Trinkhalme in den Top 10 der Plastik-Artikel, die an Stränden am häufigsten gefunden werden

Plastik im Meer ist eines der grössten Probleme unserer Zeit, das auch unsere Zukunft massgeblich beeinflussen wird.

Über 150 Millionen Tonnen belasten mittlerweile die Meere und schädigen damit die Meersflora und -fauna, der Wirtschaft, der menschlichen Gesundheit und dem Klima.

Fast 50% von den Abfällen sind Einwegkunststoffprodukte und auf Platz 7 dieser sind neben Besteck und Rührstäbchen auch Trinkhalme.

Jeder von uns kann dazu beitragen weniger Plastik-Müll zu produzieren und anstatt Plastik-Trinkhalmen umweltschonendere Alternativen zu nutzen, wie z.B. Trinkhalmen aus Edelstahl oder Bambus.

Mehr Fakten, Auswirkungen und den neuen EU-Regeln zu Palstik im Meer findet man hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s