Trinkhalm-Test und unsere Top 3

Für den privaten Drink-Mixer

Diese Edelstahl-Trinkhalme sehen nicht nur gut aus,  sie machen auch aus jedem Cocktail ein Erlebnis. Der Vorteil dieser ökologisch nachhaltigen Trinkhalme ist, dass sie einfach gewaschen und ewig verwendet werden können. Ausserdem sind sie für die gute Qualität auch relativ günstig. Geeignet sind diese vor allem für den Privatgebrauch oder für eine Bar.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zum Testbericht

jetztkaufen

Für den Naturliebhaber

Trinkhalme bei Bambus werden immer beliebter, sind sie doch ein nachwachsendes Naturprodukt, das auch ohne Probleme und einfach entsorgt werden könnte. Aber natürlich sind sie auch wiederverwendbar.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zum Testbericht

jetztkaufen

Für den Massengebrauch

Trinkhalme aus Papier eignen sich vor allem für den Massenverbrauch in Bars oder Restaurants, aber auch für Kinder-Parties. Sie sind biologisch abbaubar und in der Herstellung und im Kauf recht preisgünstig.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zum Testbericht

jetztkaufen